Startseite

fckZRH ist kein normaler Blog, obwohl er als genau das daherkommt. Jedoch bekommst du hier keine Ratschläge, Werbung oder Insidertipps zu verschiedenen Erste-Welt-Problemen auf deine Netzhaut projiziert, sondern kannst dich an meinen Erlebnissen in Zürich, meiner Meinung zu Allem und meinem emotionalen Desasterleben sattlesen. Ok, vielleicht wird sich doch alles um Erste-Welt-Probleme drehen, aber es sind meine Probleme, also fckYOU. Damit ich absolut ehrlich sein kann, bleibe ich anonym. Das bedeutet mehr Spass für dich, versprochen!

Setting the Scene: Zürich Wiedikon, Ich, 38 Jahre alter Mann, Single, mitten im Leben und wieder ganz am Anfang.

Willkommen und viel Spass beim Lesen, Lachen und Lieben, M38.

Guets Nöis Züri

Frida, ich liebe dich! Silvester in Zürich ist völlig überbewertet, denn die Restaurants sind teuer, die Klubs sind voll und die Leute nicht von hier. Darum habe ich mich dieses mal bei einem guten Freund zum Fondue eingeladen. Der Plan war uns zu betrinken, Fondue zu essen, anzustossen und dann, unserem Alter entsprechend und als„Guets Nöis Züri“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.